Tel. 0441 - 883066Riesige AuswahlVersandkostenfrei ab 69 € Bestellwert

WERA VDE-isolierter Kreuz-Schraubendreher PZ | Nr. 165 i PZ | Sicheres Arbeiten bei 1.000 Volt

  • WERA
  • 05006162001
  • WS11065
  • 4013288029836
7,70 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
und ggf. zzgl. Versandkosten (versandkostenfreie Lieferung ab 69 Euro Bestellwert).

Größe:

WERA VDE-isolierter Kreuz-Schraubendreher PZ | Nr. 165 i PZ | Zugelassen für sicheres Arbeiten... mehr
Produktinformationen "VDE-isolierter Kreuz-Schraubendreher PZ | Nr. 165 i PZ | Sicheres Arbeiten bei 1.000 Volt"

WERA VDE-isolierter Kreuz-Schraubendreher PZ | Nr. 165 i PZ | Zugelassen für sicheres Arbeiten bei 1.000 Volt
Wera VDE-Schraubendreher mit mehrkomponentigem Kraftform Plus Griff für schnelles und schonendes Arbeiten: Harte Griffzonen für hohe Arbeitsgeschwindigkeit, während weiche Griffzonen hohe Drehmomentübertragung garantieren. Stückprüfung im Wasserbad bei 10.000 V für sicheres Arbeiten bei der zugelassenen Spannung von 1.000 V. „Take it easy“ Werkzeugfinder mit Farbkennzeichnung nach Profilen und Größenstempelung – zum einfachen und schnellen Finden des benötigten Werkzeugs. Der Sechskantabrollschutz verhindert lästiges Wegrollen am Arbeitsplatz.

  • Isolierte VDE Klingen für sicheres Arbeiten bis 1.000 Volt
  • Harte Griffzonen für hohe Arbeitsgeschwindigkeit, weiche Griffzonen für Hohe Drehmomentübertragung
  • Mit Werkzeugfinder "Take it easy": Farbkennzeichnung nach Profilen und Größenstempelung
  • Mehrkomponentiger Kraftform-Griff für schnelles und ergonomisches Verschrauben
  • Mit Sechkantabrollschutz gegen Wegrollen
  • Stückgeprüft


Sicheres Arbeiten bei hohen Spannungen
Die Prüfung des Werkzeugs auf Durchschlagsfestigkeit bei 10.000 Volt gibt dem Anwender die beruhigende Gewissheit, dass sein Schraubendreher auf seine wichtigste Eigenschaft, die Isolation, geprüft worden ist. Wera VDE-Schraubendreher werden Stück für Stück dieser Prüfung unterzogen. Sicheres Arbeiten bis 1.000 Volt ist somit garantiert.
Diese Prüfung wird gemäß IEC 60900 durchgeführt.

Kaltschlagfestigkeit
Auch bei extremen Einsatzbedingungen ist durch die geprüfte Kaltschlagfestigkeit bei -40°C die Sicherheit gewährleistet.

Lasertipp verhindert Herausrutschen
Immer wieder passiert es, dass man beim Verschrauben aus der Schraube rutscht. Manchmal werden dabei wertvolle Oberflächen beschädigt oder man verletzt sich sogar. Sie Spitze von Wera Lasertip-Schraubendrehern wird mit Laserstrahlen mikroskopisch fein aufgeraut. Diese raue Oberfläche "beißt" sich förmlich im Schraubenkopf fest. Das unbeabsichtigte Herausrutschen kann damit vermieden werden.

Verringerte Anpresskraft
Wera Lasertip verringert die benötigte Anpresskraft und erhöht die Kraftübertragung. Das Schrauben wird sicherer und komfortabler.

Kraftform Plus Schraubendreher - begreifbare Ergonomie
Schonen das gesamte Hand-Arm-System - auch im Dauereinsatz. Im Zusammenspiel mit weiteren technischen und praktischen Produktvorteilen wie der Lasertip-Spitze für sicheren Sitz in der Schraube sind Kraftform-Schraubendreher die ideale Wahl, wenn es um die Handverschraubung geht.

Take it easy Wekzeugfinder
Schraubendreher lassen sich durch die Farbkennzeichnung zu den Profilen wesentlich schneller finden. Durch die zusätzliche Größenstempelung natürlich auch die richtige Größe.

Kraftform
Die Grundüberlegung zur Urform des Kraftform-Griffes - die Hand soll die Form des Handgriffs vorgeben - hat sich bis heute als richtig erwiesen. Bereits in den 60er Jahren entwickelte Wera mit dem weltweit anerkannten Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation einen Schraubendrehergriff, der in der Form der menschlichen Hand angepasst ist. Nach langer Entwicklungsarbeit wirde 1968 der Wera Kraftform-Griff in den Markt eingeführt.

Bis heute wurde er durch neue Technologien optimiert, jedoch hat er die bewährte Form behalten, denn auch die menschliche Hand hat sich seitdem nicht geändert.
Durch die hervorragen angepasste Form werden Handverletzungen wie Blasen und Schwielen vermieden.
Die für den Griff verwendeten harten Materialien garantieren schnelles Umgreifen ohne die Gafahr des "Festklebens" der Haut am Griff. Die weicheren, "rutschfesten" Zonen ermöglichen die verlustarme Übertragung hoher Drehmomente.

* = kein Lasertip

Weiterführende Links zu
"VDE-isolierter Kreuz-Schraubendreher PZ | Nr. 165 i PZ | Sicheres Arbeiten bei 1.000 Volt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "VDE-isolierter Kreuz-Schraubendreher PZ | Nr. 165 i PZ | Sicheres Arbeiten bei 1.000 Volt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen